Sie sind hier: Blogs, Berichte & Videos Willie's Blogs April 2014 Willie's Blog: Die Freilassung der Orang-Utans in Tembak (24 April 2014)

Willie's Blog: Die Freilassung der Orang-Utans in Tembak (24 April 2014)

Willie's Blog: Die Freilassung der Orang-Utans in Tembak (24 April 2014)

Liebe Freunde,
 
Endlich ist der Tag gekommen an dem fünf unserer Orang-Utans vom Sintang Orangutan Center in das Regenwald-Kronendach des Ribang Ayau-Waldes in Tembak zurück klettern können. Tembak ist das Dajak-Dorf, das mutig dafür kämpft, dass sie ihre traditionelle Lebensweise beibehalten können. Und wir hoffen, dass im folgenden Monat noch mehr Orang-Utans die anderen dort hoch oben in den Baumkronen treffen werden, um das drei-dimensionale Labyrinth zu erforschen, alles über die neuen Geschmäcker und Gerüche zu lernen und ihre Muskeln, ihre Kletter- und Nestbau-Fertigkeiten weiter zu entwickeln.  
 
Jeder von euch, der unsere Aktivitäten verfolgt hat, weiß, dass es nicht einfach war, diesen Meilenstein zu erreichen. Die finanziellen Dinge, der Status des Waldes, die Aktionen der Palmölfirmen, die medizinischen Untersuchungen, der Aufbau der notwendigen Infrastruktur, das Training der neuen Mitarbeiter vor Ort, die formalen Briefe für jeden einzelnen Orang-Utan, etc.
 
Aber letzten Donnerstag war endlich der Tag, an dem wir alles abhaken konnten und an dem die Wagen des Forstministeriums und zwei weitere gemietete Autos vor unser Büro im Sintang Orangutan Center fuhren. Alle Orang-Utans spürten, dass etwas Besonderes im Gange war. Ein deutsches Filmteam mit dem berühmten Frank Elstner arbeitete hart daran, alle Vorgänge zu filmen, die sehr schnell gemacht werden mussten, um den Stress für die Orang-Utans zu begrenzen. Der erste Orang-Utan, der am Center aus seinem Käfig genommen wurde und in den Transportkäfig kam, war Mamat. Für mich war das so symbolisch. Welch eine erstaunliche Geschichte des Überlebens seine Geschichte erzählt. Hier können Sie seine Geschichte lesen, wie er zuerst bei uns hier in Sintang ankam oder Sie können sich dieses Video ansehen [Anm.: über seine unglaublichen Fortschritte].
 
Weiter geht es hier