Sie sind hier: Masarang Foundation Ansätze, Ziele

Ansätze, Ziele


Die Masarang Foundation
 
Seit 2001 kämpft die Masarang Foundation unter dem Vorsitz von Dr. Willie Smits gegen die Entwaldung, die Ausrottung der Wildtiere und gegen Kinderarmut - globale Probleme, die letztendlich uns alle betreffen werden. Masarang implementiert Lösungen, die aktiv durch die einheimische Bevölkerung unterstützt werden und die gezeigt haben, dass sie funktionieren und wenig kosten. Im Jahr 2007 ernannte die BBC Masarang zu einer der 12 besten Wohltätigkeits-Organisationen der Welt.

Das Ziel der Masarang Foundation ist es, die Umwelt durch die aktive Mitwirkung der einheimischen, indonesischen Bevölkerung zu schützen. Mit Hilfe der Projekte arbeitet die Stiftung an Lösungen für die dringendsten Probleme, vor denen die Welt zurzeit steht: Klimawandel, Ausrottung von Pflanzen und Tieren, Zerstörung der Ökosysteme, Armut und Unterentwicklung.
 
Masarang arbeitet an Projekten, die eine maximale Verbesserung für Mensch und Natur bei minimalen Kosten erreichen. Die Projekte verknüpfen die Möglichkeiten der Natur, das Potential der Einheimischen, lokale Traditionen und Bräuche, Wissenschaft und Technik.

Die Masarang Foundation wurde 2001 von Willie Smits (indonesischer Staatsbürger und gebürtiger Niederländer) gegründet. Die Organisation ist fest in der lokalen indonesischen Gesellschaft verwurzelt und hat zurzeit ca. 40 einheimische Angestellte.

Im Dezember 2010 wurde Masarang International (www.masarang.nl/en) ins Leben gerufen, die die Masarang Projekte auch außerhalb Indonesiens ins Bewusstsein bringt. Diese Foundation wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen.

Neben Masarang International gibt es noch Masarang Hong-Kong (www.masarang.hk), die ebenfalls rein ehrenamtlich betreut wird.

Masarang hat Erfahrung; die meisten Projekte laufen seit vielen Jahren. Für die guten Ergebnisse haben die Masarang Foundation und ihre Mitarbeiter eine Reihe von Umweltpreisen erhalten. Die Foundation gewann den Padma Award 2009, der vom indonesischen Ministerium für Energie zur Verfügung gestellt wird und war Finalist bei der BBC World Challenge 2007 für Wohltätigkeits-Organisationen (Masarang war unter den Top 12 Charities weltweit). Zusätzlich haben drei der Mitarbeiter den höchsten Umwelt-Preis in Indonesien, den Kalpataru, gewonnen, der vom Präsidenten verliehen wird. Willie Smits hat neun Auszeichnungen erhalten und wird oft von (internationalen) Medien einschließlich der BBC, National Geographic und CNN um seine Expertenmeinung gebeten. 

Masarang‘s Ziele

  • Schutz der Natur, indem der lokalen Bevölkerung Alternativen geboten werden
  • Erhalt und Erweiterung des Waldes und eine verbesserte Nutzung seines ökologischen und ökonomischen Potentials
  • Einführung von (landwirtschaftlichen) Methoden, die die Natur nicht verschmutzen sondern stärken und der einheimischen Bevölkerung ein besseres Auskommen bieten.
  • Der einheimischen Bevölkerung werden Ausbildungs- und Entwicklungs-möglichkeiten zur Verfügung gestellt, um die Armut zu überwinden, das Selbstvertrauen zu stärken und zur Erhaltung der Umwelt beizutragen.

Masarang’s Aktivitäten

Zurzeit betreut die Masarang Foundation mehrere Umwelt- und Sozial-Projekte auf Nord Sulawesi, Indonesien. Seine Aktivitäten schließen Wiederaufforstungen, Erziehung und Forschung, die Rettung von Wildtieren und nachhaltige Landwirtschaft ein. Masarang hat viele Initiativen, um die lokale Bevölkerung zu unterrichten und nachhaltige Alternativen anzubieten. In den Projekten sind die Einheimischen, die Wildtiere und die Natur so positiv miteinander vernetzt, dass alle dabei gewinnen. Lokale Umweltlösungen können einen globalen Einfluss haben, da sie auch in anderen Gegenden der Erde umgesetzt werden können.

Masarang ist eine kleine Foundation, deren (non-profit) Aktivitäten Geld kosten, die sich aber für die Natur, die Entwicklung im Lande auszahlen und am Ende auch für die Erde. Bis jetzt hat Willie Smits vieles aus eigenen Mitteln bezahlt. Oft ist es aber schwer, die Projekte am Laufen zu halten, da die Mittel fehlen. Dabei würden wir gerne die Projekte ausweiten, damit sie eine größere Wirkung auf eine bessere Umwelt und die sozialen Bedingungen haben. Die Menschen in den westlichen Industrienationen profitieren auch vom Erhalt der alten Wälder und der Biodiversität. Dies ist der Hauptgrund, weshalb Masarang International gegründet wurde: damit mehr Menschen über den genauen Ansatz und die Projekte informiert werden und die Projekte unterstützen können.

Arbeitsmethoden und Ansätze von Masarang

Einbindung der lokalen Bevölkerung

Umweltschutz wird in Kooperation mit und im Interesse der lokalen Bevölkerung durchgeführt. Naturschutz kann nur dann von Dauer sein, wenn die einheimische Bevölkerung davon profitiert und ihn unterstützt. Die Organisation ist in der lokalen Gemeinschaft verwurzelt.

Ausgewogener und integrierender Ansatz

Masarang sieht nicht nur auf isolierte Umweltprobleme, sondern bietet Lösungen, die verschiedene Interessen verbindet. Die Umwelt muss geschützt werden, aber der Schutz muss auch Einkommen bringen und durch die lokale Gemeinschaft unterstützt werden. Um dies zu tun, werden Wissen, Technologie und wissenschaftliche Einsichten verknüpft und benutzt. Und schlussendlich muss der Ansatz in einem lokalen, z.B. legalen, Kontext funktionieren.
 
Masarang hat innovative Lösungen, die funktionieren

Masarang legt den Finger nicht nur auf Probleme, sondern setzt auch kluge und innovative Lösungen um, die gezeigt haben, dass sie funktionieren. Masarang bekämpft nicht nur die Symptome eines Umweltproblems, sondern packt sie an der Wurzel an und implementiert nachhaltige Lösungen, die auf Dauer wirken. Seit dem Jahr seiner Gründung hat die Stiftung bewiesen, dass ihr Ansatz funktioniert und sie hat konkrete Fortschritte und Ergebnisse gebracht.

Jahresbericht 2011

Der Jahresbericht (in Englisch) über die Aktivitäten der Masarang Foundation im Jahr 2011 ist hier zu finden.
Eine Zusammenfassung auf Deutsch kann hier eingesehen werden.

Jahresbericht 2012

Der Jahresbericht (im Moment noch auf Holländisch) über die Aktivitäten von Masarang International im Jahr 2012 ist hier zu finden.