Sie sind hier: Masarang's Projekte Überblick Forschungen zur Wiederaufforstung

Forschungen zur Wiederaufforstung


Projektname:
Forschung und Beratung zur Wiederaufforstung

Ort:
Ganz Indonesien
Forschung und Beratung zur Wiederaufforstung

Projekt


Masarang besucht regelmäßig andere Gebiete, um die Einheimischen und Behörden zu beraten. Beispiele hierzu sind das Wassersammlungs-Gebiet Jakarta, die Cirata Wiederaufforstung und Tobelo auf den Nord-Molukken, ebenso wie die Dajak-Stämme in West-Kalimantan.

Zusätzlich zur Arbeit an den eigenen Wiederaufforstung-Projekten, arbeitet Masarang mit anderen Organisationen und Landbesitzern zusammen, um Unterstützung für eine umweltfreundliche und produktive Wiederbewaldung bereitzustellen.

Masarang forscht für Organisationen, die für eine bessere Umwelt eintreten, wie und wo Wiederbewaldung am besten umgesetzt werden kann. Masarang hat umfangreiche Kenntnisse darin, wie man wiederaufforstet und bestimmt welche Gebiete am besten geeignet sind für die unterschiedlichen Methoden, basierend auf der Bodenzusammensetzung, Regenfall, Aufschwung der Wirtschaft, um nur einige zu nennen. Wir überlegen, wo Wiederaufforstung so effizient als möglich erfolgen kann, ebenso welche Bäume dafür geeignet sind und in welcher zeitlichen Abfolge sie gepflanzt werden sollen. Masarang hilft auch bei der praktischen Umsetzung des Projektes und begleitet die Fortschritte.

Bedeutung und Ziele

Wiederaufforstung hilft mit, die Armut zu bekämpfen, Arbeitsplätze zu schaffen, gefährdete Tiere und Pflanzen zu retten, den globalen Klimawandel zu bekämpfen, die Verfügbarkeit von sauberem Wasser zu verbessern, der Erosion entgegenzuwirken, und eine ausgeglichene Feuchtigkeits- und Wasserregulation herbeizuführen.

Ergebnisse

Mithilfe von verschiedenen Baumschulen wurden 120.000 Zuckerpalmen in Yogjakarta (Zentral-Java), 50.000 in Sukabumi, 30.000 um das Cirata Reservoir (West-Java) und 50.000 in Malang (Ost-Java) gepflanzt.

100.000 Zuckerpalmen wurden in West-Kalimantan gepflanzt, 200.000 in Ost-Kalimantan und 10.000 in Zentral-Kalimantan.

80.000 Bäume wurden auf Nord-Sulawesi an verschiedenen Orten gepflanzt.

Ausblick

Masarang plant, die Beratung und das Projektmanagement für die Kultivierung von 30.000 Hektar mit einem gemischten Zuckerpalmen-Wald in Ost-Kalimantan zu übernehmen. Dieses Projekt ist Teil einer Wiederaufforstung, mit der eine Pufferzone für die Auswilderungs-Gebiete der Meratus Orang-Utans geschaffen werden soll.

Als zertifizierter Lieferer von ausgewählten Zuckerpalmen, möchten wir mehr von diesen Setzlingen produzieren, die bereits kurz nach ihrer Keimung an die Wiederaufforstung-Projekte geschickt werden können. Dazu bauen wir gerade eine neue große Baumschule in Tomohon mit speziellen Pack- und Verschiffungs-Kapazitäten.