Sie sind hier: Ihre Hilfe Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit


Helfen Sie als Freiwilliger mit im Wildtier-Rettungszentrum Tasikoki auf Nord-Sulawesi, Indonesien. Eine unvergleichliche Erfahrung an einem der schönsten Plätze der Welt.


Hier ein englisches Dokument mit Bildern zur ersten Information, was Sie von Ihrer Mitarbeit als Freiwilliger für die Wildtiere in Tasikoki erwarten können.

Es ist möglich, als Freiwilliger für mindestens 2 Wochen in Tasikoki mitzuarbeiten. Sie helfen bei der Pflege der Tiere und der Erhaltung des Geländes mit, aus dem ein großer Teil des Futters für die Tiere geerntet wird. Sie sind Teil einer internationalen Gruppe von enthusiastischen Freiwilligen und können für mehr als 350 gerettete Tiere, von ungefähr 40 verschiedenen Arten, die sich im Moment am Zentrum befinden, sorgen.

Es gibt nicht viele Wildtier-Auffangstationen, die ein Volontärsprogramm haben, denn es ist mit viel Aufwand und Verantwortung verbunden und nicht unproblematisch. Es ist ein wirkliches Privileg in einer Wildtier-Auffang- und Rehabilitations-Station mithelfen zu dürfen und es ist eine einmalige und horizonterweiternde Erfahrung in einer wunderschönen Landschaft.

Da Masarang keine große Organisation ist und Tasikoki finanziell nicht durch die Regierung unterstützt wird, sind die Beiträge der Volontäre für das Überleben der Tierauffangstation, enorm wichtig. Dies ist üblich bei dieser Art der gras-root Initiativen. 

Ihr Beitrag wird benötigt, um die einheimischen Tierpfleger (Monatslohn ca. 125.- Euro), das Sicherheitspersonal, das zugekaufte Futter für die Tiere sowie notwendige Verbesserungen an den Gehegen mitzufinanzieren. Im Betrag sind selbstverständlich Unterkunft und Vollverpflegung enthalten, sowie der Transfer vom Flughafen in Manado nach Tasikoki.

Je länger Sie als Volontär in Tasikoki mithelfen, desto geringer werden die wöchentlichen Kosten. Bitte wenden Se sich bei ernsthaftem Interesse an info@tasikoki.org.
 
Wer Tasikoki bei einem Besuch durch dringend benötigte Sachspenden unterstützen möchte:
Wunschliste für die Klinik
Allg. Wunschliste

Kurzinformation

Aufenthaltsdauer:             2 bis 8 Wochen (evt. bis zu 6 Monaten)

Arbeitstage:                      6 Tage pro Woche

Aktivitäten:                        Fütterung und Pflege der Tiere und Erhaltung des Zentrums

Ort:                                   Bei Bitung in einem waldreichen Land auf der Landspitze von Nord-                                                  Sulawesi, nahe bei einem schwarzen Vulkan-Strand

Unterbringung:                 Gemeinschaftszimmer mit Stockbetten; sanitäre Einrichtungen nach                                                westlichem Standard

Bedingungen:                   Mindestalter 18 Jahre, mit einer Leidenschaft für das Wohl 
                                         der Tiere zu sorgen und der Bereitschaft unter relativ einfachen 
                                         Bedingungen zu leben. Angemessene Englisch-Kenntnisse.

Anreise und Versicherungen sind selbst zu organisieren. Vom Flughafen in Manado werden Sie kostenlos mit dem Taxi abgeholt und nach Tasikoki gebracht.

Nach der Anmeldung in Tasikoki erhält jeder Freiwillige ein ausführliches Informationspacket in Englisch per email zugeschickt.

Freiwillige Helfer mit einer veterinärmedizinischen Ausbildung bekommen eine Ermäßigung.

Freiwillige aus Indonesien bezahlen nichts.

Momentan werden engagierte Langzeit-Freiwillige (für 6 Monate und mehr) sowie freiwillig mithelfende Handwerker evt. mit Schweißerfähigkeiten gesucht, die beim Bau von verschiedenen Gehegen tatkräftig mit anpacken können.

Ab Mitte Februar 2013 besteht sogar die Möglichkeit in der klinischen Verwaltung mitzuhelfen! Alle, die daran interessiert sind bei der Automatisierung der Klinik-Verwaltung auszuhelfen sind herzlich willkommen. Tierärzte, TierarzthelferInnen und Verwaltungsinteressierte - bitte meldet euch in Tasikoki.

Wenn Sie mehr Information benötigen, besuchen Sie bitte auch die Tasikoki Internetseite (www.tasikoki.org) oder kontaktieren Sie Tasikoki per email (volunteer @ tasikoki dot org).
Sie können sich auch über die facebook Seite von "Tasikoki Wildlife" über Neuigkeiten in der Station informieren.

Falls Sie sich gut informiert für eine Mithilfe vor Ort entscheiden, können Sie sich über das folgende Formular https://docs.google.com/a/tasikoki.org/spreadsheet/viewform?formkey=dDlrTlo4SjU4Z2ZVMFpQc0ZOdFRGd1E6MQ in Tasikoki anmelden.

Bitte beachten Sie, in Tasikoki gilt die Safe distance policy, d.h. die Interaktion mit den Wildtieren wird möglichst gering gehalten und es darf zu keinen körperlichen Kontakten kommen. Hier ein kurzes Video dazu:


Es besteht auch die Möglichkeit, als Tourist nach entsprechender Voranmeldung, Tasikoki zu besuchen und Sie können sogar in der Ökolodge übernachten.

Hier ein Bericht über 8 Wochen Freiwilligenarbeit von Myrte Voormolen, einer ehemaligen Freiwilligen in Tasikoki.

Und dieser lustige aber auch realistische Bericht wurde von einer amerikanischen Volontärin verfasst: "Wir können die Welt verändern und wenn man nur (Bären-)Dreck weg schaufelt".



Freiwillige in Tasikoki

Bitte sehen Sie sich hier weitere Videos zur Freiwilligenarbeit in Tasikoki an, um einen ersten Eindruck zu bekommen, was Sie erwarten können.





Hier noch 2 Videos über Tasikoki, die von Schülern aus Hong Kong gedreht wurden