Sie sind hier: Masarang's Projekte Überblick Förderung der Kultur der Einheimischen

Förderung der Kultur der Einheimischen


Projektname:
Förderung der Kultur der Einheimischen

Ort:
Förderung der Kultur der Einheimischen

Projekt


Dieser Platz liegt über einem tiefen Tal. Es war der Ort, an dem vor 750 Jahren eine alte Siedlung lag, von der nun nichts mehr übrig geblieben ist, da die Häuser aus Holz gebaut waren. Es werden hier aber dutzende von Megalith-Gräbern gefunden, die langsam zerfallen und in den Erdboden versinken. Masarang hat dieses wichtige Stück Land gekauft, damit die historischen Steine an einen Ort gebracht werden können, wo sie erhalten und von Touristen bestaunt werden können. Während der Entfernung der Steine aus dem heiligen Boden wurden traditionelle Rituale abgehalten.

Masarang hilft mit, viele außergewöhnliche und nachhaltige Aspekte der ursprünglichen Kultur der Einheimischen zu stärken und den sozialen Zusammenhalt zu fördern. Dadurch unterstützt Masarang die alte Tradition, dass Menschen, die heiraten, Bäume anpflanzen, deren Holz zukünftig für die Häuser ihrer Kinder verwendet wird. Einheimische Tanzgruppen, die traditionelle Ernte- und Kriegstänze aufführen erhalten ebenfalls Unterstützung. Es gibt einen Wettbewerb für die Jugend, wer die traditionelle Sprache am besten sprechen kann und wer am meisten über die lokale Kultur und die Region weiß. Sport, Musik und lokales Handwerk wie das Weben werden auch unterstützt.  

Masarang hat auch bei der Konstruktion eines Amphitheaters mitgewirkt. Das ist ein Platz, auf dem die Einheimischen sich für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen zusammenfinden und wo die Treffen der Bauern-Kooperative stattfindet. Dieses Theater steht auf einem Platz, der für die lokale Gemeinschaft von historischem Wert ist. Jahrhunderte alte Gräber sind in der Gegend zu finden, die zeremoniell zu einem zentraler gelegenen Platz übersiedelt wurden und die nun von den Touristen besucht werden können.

Weiterhin werden lokale Waisenhäuser mit traditionellen Musikinstrumenten versorgt, auf denen die Kinder spielen können, die Biologie-Lehrer werden bezahlt und die Schulmaterialien zur Verfügung gestellt.

Bedeutung und Ziele

Das kulturelle Programm bietet den Jugendlichen Entspannungs- und Freizeitaktivitäten.

Es werden wertvolle und nachhaltige Traditionen, Lebensweisen und Werte erhalten.

Der soziale Zusammenhalt, das Selbstbewusstsein und die Zusammenarbeit, die unabdingbare Voraussetzungen für wirksamen Naturschutz sind, werden gefördert.

Masarang verbindet sich mit bestehenden lokalen Strukturen, durch die es mehr Menschen erreicht, ist in die einheimische Gesellschaft eingebunden und ist effektiver.

Ergebnisse

  • Ein Amphitheater mit 5000 Plätzen wurde gebaut, wo die einheimischen Menschen sich für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen zusammenfinden können und wo die Bauern-Kooperative ihre Treffen abhält
  • Mindestens 10 neue Gruppen von Jugendlichen wurden ins Leben gerufen, die traditionelle Tänze aufführen
  • 30 Megalith-Strukturen wurden erhalten
  • Drei Sets von Kolintang (Musikinstrumenten) wurden sichergestellt
 
Ausblicke und Bedarf

Wir möchten gerne mehr Gruppen ins Leben rufen und noch mehr traditionelle Musikinstrumente zur Verfügung stellen. Die Gruppen benötigen auch traditionelle Kostüme, die ungefähr 600 Euro für eine Gruppe von 25 Jugendlichen betragen. Ein Set von traditionellen Musikinstrumenten kostet 500 Euro.
 
Projekt-Verantwortlicher
Jef Maerah
Jef trainiert die Gruppen, organisiert Wettbewerbe und ist der Motor für Kunst und Kultur