Sie sind hier: Aktuell Spenden von Masarang Hongkong für das hingebungsvolle SOC Team

Spenden von Masarang Hongkong für das hingebungsvolle SOC Team

11.08.2015
Kürzlich hat Masarang Hongkong Spenden an Tasikoki und das veterinärmedizinische Team am Sintang Orangutan Center (SOC) weitergeleitet, das wir hier vorstellen möchten.
 

Die Spenden für das Sintang Orangutan Projekt wurden dazu verwendet, um die Jahresgehälter für 2 ausgebildete und hingebungsvolle Tierarzthelfer zu bezahlen, wie auch die Unterstützung der Arbeit von Dr. Viktor, dem wunderbaren und fürsorglichen Tierarzt. Zudem wurde ein Kühlschrank für die Klink angeschafft.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die 3 Mitglieder des SOC Veterinär-Teams einzeln vor.

[Den englischen Originaltext finden Sie auf www.masarang.hk]
 


“Wenn wir die Orang-Utans retten, retten wir auch die Menschen”



Drh. VICKTOR VERNANDES NAINGGOLAN

Vicktor ist nicht nur unser Tierarzt sondern auch Manager. Ursprünglich kommt er aus Sintang, studierte aber an der Gadjah Mada Universität, eine sehr bekannte Universität in Jogjakarta auf Java.

Er arbeitet mittlerweile schon seit fast 2 Jahren mit uns. Er kam zum SOC, weil es ein großer Wunsch von ihm war, beim Primatenschutz zu arbeiten. Er liebt seine Arbeit am SOC. Er ist Teil eines super Teams mit vielen jungen Menschen, die alle von der gleichen Motivation getragen werden: dem Kampf für den Schutz der Orang-Utans; und, dass sie so schnell als möglich wieder in die Wildnis freigelassen werden können.

Obwohl er alle Orang-Utans liebt, hat Joy einen ganz besonderen Platz in seinem Herzen. Sie war der erste Orang-Utan der hier am SOC ankam, als Dr. Vicktor hier zu arbeiten anfing. Joy war damals sehr gestresst und Dr. Vicktor verbrachte viel Zeit bei ihr, um sie zu beruhigen und für sie zu sorgen. Er wurde zu jemandem, dem sie vertrauen konnte und ein Freund, dem sie vertraut und den sie liebt.



=================================================



“Ich wünsche uns allen hier am SOC, dass wir noch viel mehr Orang-Utans retten, rehabilitieren und freilassen können und ihnen ihre verdiente Freiheit geben können im Wald.”

HOEI BAYU KURNIAWAN, Amd.
  
 
 
 
Bayu arbeitet seit 9 Monaten am SOC als Tierarzthelfer. Er wurde in Jogjakarta geboren und ist dort aufgewachsen und hat an derselben Universität studiert wie Dr. Vicktor und ein anderer im Team, Eko. Bayu und Dr. Vicktor kennen sich von ihren gemeinsamen Outdoor-Aktivitäten an der Universität in Jogjakarta, als sie viele Wanderungen und Touren zusammen machten.



Bayu ist sehr bestrebt alles über die Orang-Utans zu lernen. Er genießt es, den einzigartigen Charakter und die Eigenheiten jeden Orang-Utans kennenzulernen.  Er liebt es wie ihm die Orang-Utans immer wieder neue Dinge beibringen über ihren Wald und wie er auch umgekehrt ihnen neue Dinge beibringen kann, wie z.B. neues Futter.

=================================================



“Du lebst nur einmal und nicht für ewig, höre deshalb nie auf ein immer besserer Mensch zu werden”

EKO SIDIQ MUSTOFA, Amd.



Eko kam als Letzter zum Team. Er ist Tierarzthelfer und arbeitet nun seit 3 Monaten am SOC. Er wurde in Jogjakarta geboren und ist dort aufgewachsen und hat dort auch an der Gadjah Mada Universität seine Ausbildung absolviert.
Er kam zum SOC, weil er dafür kämpfen will, dass die Orang-Utans und andere indonesische Wildtiere wieder ihr Recht bekommen, in Freiheit leben zu können. Eko hat ein sehr heiteres Gemüt, lächelt immer und ist stets bereit zu lachen.
Er liebt seine Arbeit am SOC und er mag das Team mit dem er arbeitet, da sie alle gute Freunde wurden.

Eko ist von der enormen Intelligenz der Orang-Utans fasziniert und der Art und Weise wie sie sich verhalten, wenn sie essen, schlafen und miteinander spielen. Er war davon fasziniert als er lernte, wie es die Orang-Utans anstellen, damit sie Aufmerksamkeit bekommen und wie sie ihre Bedürfnisse kommunizieren. So z.B. die Art, wie sie um Futter bitten, das man in der Hand hält; sie werfen Äste, machen ein Geräusch oder klatschen in ihre Hände.

=================================================
Hier sind alle drei zusammen im Operationsraum in der Klinik und kümmern sich um einen Orang-Utan.




Helfen Sie jetzt!
Keep updated: Anmelden für Newsletter
(Ihre email Adresse wird nicht an andere weitergegeben)
News
31.07.2017
21.05.2017
01.05.2016
14.11.2015
10.11.2015
31.10.2015
26.10.2015
26.10.2015
11.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
07.10.2015
11.08.2015
05.07.2015
04.07.2015
04.07.2015
13.06.2015
27.05.2015
27.05.2015
19.04.2015
19.04.2015
14.04.2015
01.03.2015
01.03.2015
01.03.2015
18.01.2015
14.12.2014
14.12.2014
13.12.2014
14.11.2014
14.11.2014
03.11.2014
22.10.2014
05.10.2014
05.10.2014
22.09.2014
30.08.2014
22.07.2014
22.07.2014
13.07.2014
05.07.2014
23.05.2014
23.05.2014
22.05.2014
21.05.2014
18.05.2014
04.05.2014
10.04.2014
09.03.2014
24.02.2014
23.02.2014
18.02.2014
16.02.2014
16.02.2014
07.01.2014
24.11.2013
22.10.2013
22.10.2013
06.10.2013
26.08.2013
04.08.2013
04.08.2013
28.07.2013
07.07.2013
18.06.2013
02.06.2013
17.02.2013
03.02.2013
17.01.2013
11.01.2013
05.01.2013
30.12.2012
24.10.2012
15.10.2012
04.09.2012
02.05.2012
21.04.2012
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .