Sie sind hier: Aktuell Sejarah Minahasa (Die Geschichte Minahasas)

Sejarah Minahasa (Die Geschichte Minahasas)

04.07.2015
Nachdem Masarang bereits vor einiger Zeit die Zusammenstellung eines Glossars zur alten und fast ausgestorbenen Sprache der Tombulu unterstützte, gibt es nun wieder Neuigkeiten zum Erhalt der lokalen Kultur durch die Foundation. Zum Ende des Jahres 2014 hat die Masarang Foundation ein neues und einzigartiges Buch über die Kulturgeschichte des Tombulu-Stammes in der Minahasa-Region herausgebracht.
 
Das Buch umfasst 450 Seiten und für die erste Auflage werden 100 Stück gedruckt. William Smits, der Sohn von Dr. Willie Smits, kommt mütterlicherseits aus einer sehr angesehenen, hochstehenden und alten Familie. William freut sich sehr über das neue Buch und wir möchten hier mit Ihnen seine Ankündigung teilen:



Sonny Moningka an einer historischen Stelle

„Als Vorsitzender der Abteilung Kultur und Erziehung der Masarang Foundation, präsentiere ich, William Smits, Ihnen stolz unser neues Buch Sejarah Minahasa (Geschichte Minahasas), verfasst von Sonny Moningka. Während der 10 Jahre, die nötig waren, um das Buch zu schreiben hat Masarang International [Anm.: in den Niederlanden] die Mittel bereitgestellt, damit die Nachforschungen für dieses Buch beendet werden konnten.



Sonny Moningka bei einem antiken Grabstein
 
Sonny Moningka ist ein leidenschaftlicher Historiker im Minahasa-Gebiet und sein Buch beschäftigt sich in erster Linie mit dem Tombulu-Stamm, was bedeutet „Die Menschen des Bambus“. Ich habe dabei mitgeholfen dieses Buch fertig zu stellen, da ich glaube, das Buch ist einzigartig und eine wichtige Dokumentation unserer Vergangenheit. Es erzählt die Geschichte der Dörfer des Tombulu-Stammes, von den Anfängen der Dörfer bis hin zum alltäglichen Leben der Dorfbewohner.  Die Grundlagen für dieses Buch beruhen nur selten auf niedergeschriebenen Zeugnissen. Nahezu vollständig sind die Informationen von den mündlichen Überlieferungen der Dorfältesten übernommen. 



Traditoneller Waruga Grabstein

Mit der Zeit werden viele, wenn nicht sogar alle dieser Geschichten vergessen sein, wenn die ältere Generation gestorben ist. Aus diesem Grund glaube ich, dass dieses Buch sehr wichtig ist. Am Beginn des Buches finden Sie auch ein Vorwort von mir. Ich hoffe nun, dass Sie Gefallen daran finden, dieses außergewöhnlichste aller Geschichtsbücher zu lesen.
Wir möchten Masarang International und den vielen Spendern für ihre Unterstützung danken.“



Inschriften

(Englischer und holländischer Text auf www.masarang.nl/en)
Helfen Sie jetzt!
Keep updated: Anmelden für Newsletter
(Ihre email Adresse wird nicht an andere weitergegeben)
News
01.05.2016
30.12.2015
14.11.2015
10.11.2015
31.10.2015
26.10.2015
26.10.2015
11.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
07.10.2015
11.08.2015
05.07.2015
04.07.2015
04.07.2015
13.06.2015
27.05.2015
27.05.2015
19.04.2015
19.04.2015
14.04.2015
01.03.2015
01.03.2015
01.03.2015
18.01.2015
14.12.2014
14.12.2014
13.12.2014
14.11.2014
14.11.2014
03.11.2014
22.10.2014
05.10.2014
05.10.2014
22.09.2014
30.08.2014
22.07.2014
22.07.2014
13.07.2014
05.07.2014
23.05.2014
23.05.2014
22.05.2014
21.05.2014
18.05.2014
04.05.2014
10.04.2014
09.03.2014
24.02.2014
23.02.2014
18.02.2014
16.02.2014
16.02.2014
07.01.2014
24.11.2013
22.10.2013
22.10.2013
06.10.2013
26.08.2013
04.08.2013
04.08.2013
28.07.2013
07.07.2013
18.06.2013
02.06.2013
17.02.2013
03.02.2013
17.01.2013
11.01.2013
05.01.2013
30.12.2012
24.10.2012
15.10.2012
04.09.2012
02.05.2012
21.04.2012
20.04.2012
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .