Sie sind hier: Aktuell Lehrer aus Hongkong besuchen Masarang und Tasikoki

Lehrer aus Hongkong besuchen Masarang und Tasikoki

22.10.2014
Im Juni diesen Jahres besuchten 12 Lehrer von 10 internationalen Schulen aus Hongkong Masarang und Tasikoki. Ihr Hauptziel war es, Lehrmaterial für die Schüler aller Altersklassen in ihren Schulen zu entwickeln.
 
Im Juni diesen Jahres besuchten 12 Lehrer von 10 internationalen Schulen aus Hongkong Masarang und Tasikoki. Ihr Hauptziel war es, Lehrmaterial für die Schüler aller Altersklassen in ihren Schulen zu entwickeln.
 
Sie möchten dem Nachhaltigkeitsgedanken in den Lehrplänen mehr Gewicht geben, und das vielfältige Angebot an Projekten von Masarang auf Nord-Sulawesi bildet eine perfekte Quelle für Inspiration und Information.


Manche der Lehrer werden später im Jahr mit einer Gruppe von Oberstufen-Schülern wiederkommen, um Tasikoki und Masarang zu besuchen. Für die Volksschul-Lehrer ist dies leider nicht möglich, aber deren Kinder sind sehr neugierig, die Projekte von Masarang aus der Ferne zu beobachten, und wer weiß, vielleicht kommen sie ja, wenn sie älter sind?
 
Die Lehrer waren mit den Tasikoki-Volontären bei den täglichen Arbeiten unterwegs, wie beispielsweise beim Futtersuchen für die Wildtiere, dem Reinigen des Bärengeheges, der Strandreinigung oder dem Bau von neuen Gehegen. Sie halfen auch einem Volontär bei seinem nachhaltigen Gartenprojekt, und besuchten einen Kochkurs. Von Tasikoki aus fuhren sie in Richtung Süden, um das Masarang Meeresschildkrötenprojekt im Dorf Lalumpe zu besuchen. Nach vielen Stunden geduldigen Wartens konnten sie sogar einige Schildkröten beim Schlüpfen beobachten und sahen dabei zu, wie sie ihren Weg zum Meer fanden.

 
Natürlich gab es auch Zeit zur Erholung während eines Schnorchel-Ausfluges in die Lembeh-Straße, ca. 30 Minuten von Tasikoki entfernt. Unglücklicherweise wurde diese Tour von einigem Plastikmüll im Meer getrübt. Dies wiederum zeigte, wie dringend und wichtig es ist, die Umwelt zu schützen.
 
Am letzten Tag besuchte die Gruppe die Zuckerpalmen-Zapfer, die Masarang Zuckerfabrik und den Village Hub. Nach dem Mittagessen am Fuße des Mahawu Vulkans und einer Wanderung um den Krater besuchte die Gruppe Rurukan, wo sie mit einem traditionellem Kriegstanz von den lokalen Schülern begrüßt wurden. Nachdem sie mit ihnen gemeinsam Zuckerpalmen gepflanzt hatten, hatten sie die Ehre, 40 Stipendien an die Schüler von Rurukan vergeben zu können. Sowohl die Lehrer als auch die Schüler fühlten sich wirklich geehrt!

Symbolbild von einem früheren Anlass 

Masarang und Tasikoki waren begeistert über den Besuch dieser enthusiastischen und motivierten Gruppe von Lehrern. Es ist ein weiterer Schritt nach vorne in unserer langen Beziehung zu Hongkong‘s Internationalen Schulen. Wir möchten hiermit den Lehrern noch einmal für ihr Engagement danken, und um nicht zu vergessen: auch für die rekordverdächtige Menge von 300 Kilogramm Spenden, die von den Schulen gesammelt wurden.

Helfen Sie jetzt!
Keep updated: Anmelden für Newsletter
(Ihre email Adresse wird nicht an andere weitergegeben)
News
31.07.2017
21.05.2017
01.05.2016
14.11.2015
10.11.2015
31.10.2015
26.10.2015
26.10.2015
11.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
09.10.2015
07.10.2015
11.08.2015
05.07.2015
04.07.2015
04.07.2015
13.06.2015
27.05.2015
27.05.2015
19.04.2015
19.04.2015
14.04.2015
01.03.2015
01.03.2015
01.03.2015
18.01.2015
14.12.2014
14.12.2014
13.12.2014
14.11.2014
14.11.2014
03.11.2014
22.10.2014
05.10.2014
05.10.2014
22.09.2014
30.08.2014
22.07.2014
22.07.2014
13.07.2014
05.07.2014
23.05.2014
23.05.2014
22.05.2014
21.05.2014
18.05.2014
04.05.2014
10.04.2014
09.03.2014
24.02.2014
23.02.2014
18.02.2014
16.02.2014
16.02.2014
07.01.2014
24.11.2013
22.10.2013
22.10.2013
06.10.2013
26.08.2013
04.08.2013
04.08.2013
28.07.2013
07.07.2013
18.06.2013
02.06.2013
17.02.2013
03.02.2013
17.01.2013
11.01.2013
05.01.2013
30.12.2012
24.10.2012
15.10.2012
04.09.2012
02.05.2012
21.04.2012
20.04.2012
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .